Anne Stoller

Craniosacraltherapie      Naturheilkunde

Du bist verbunden mit der Fülle

> Naturheilkunde
> Ätherische Öle

 

Die Natur folgt ihren Gesetzen und Rhythmen. Auch Du bist ein Teil der Natur. Ihr beeinflusst euch gegenseitig. Du bist ein Teil des Ganzen. Wir gemeinsam gestalten das Ganze. Oft vergessen wir das, fühlen uns getrennt und gehen als Einzelkämpfer durch das Leben.

Die Pflanzenwelt um uns herum steht uns helfend zur Seite. Sie wirkt physisch wie auch psychisch auf unser Wohlbefinden.

Traditionelle
Europäische Naturheilkunde

Kräuterheilkunde

Die Naturheilkunde birgt ein tiefes Wissen über die Gesetze und Rhythmen des Körpers. Die Pflanzen und Minerale sind unsere hilfreichen Unterstützer. In ihren verschiedenen Zubereitungsformen wirken die Pflanzen nicht nur auf chemischer Ebene im Körper, sondern sie geben auch ihrer Signatur entsprechend wesenhafte Impulse zur Genesung.

Mit einfachen, auch selber umsetzbaren Methoden und Massnahmen, kannst Du wieder Dein Gleichgewicht finden. In Verbundenheit mit Deinem Körper, verbindest Du dich auch wieder mit der Natur.

Zum traditionellen Wissen der europäischen Naturheilkunde gehören:

  • Die Lebensgestaltung
  • Die Ernährungsberatung
  • Die Entgiftung und Ausleitung von schädlichen Stoffen
  • Das Herstellen des hormonellen Gleichgewichts
  • Wickel und Wasseranwendungen (Fussbäder, Kneipp)
  • Die Reflexzonenarbeit an Schädel, Ohr & Fuss
  • Das Schröpfen für das Durchbrechen von körperlich starren Zuständen

Thymian

Heilpflanze für die Atemwege

Schafgarbe

Heilpflanze für die Frau

Löwenzahn

Heilpflanze für die Verdauung.

Kapuzinerkresse

Heilpflanze für die Lunge und die Blase.

Frauenmantel

Heilpflanze für die Frau.

Wilde Rübe

Heilpflanze zur Zentrierung.

Johanniskraut

Heilpflanze für die Nerven.

Ätherische Öle

Kräuterheilkunde ätherische Öle

Über das ätherische Öl kommst Du in Kontakt mit der Seele der Pflanze. Ihr Duft geht vorbei an jeglichem Kontrollsystem, direkt zu Deinen Empfindungen. Ein Duft bringt Dich in Kontakt mit Erinnernungen. Er kann Dich wohlig umhüllen oder Dich abstossen.

  • Eine Einreibung mit einem Wohlgeruch lässt Dich Deine Mitte finden.
  • Ein Geruch zum Mitnehmen unterstützt Dich im Alltag.
  • Ein Duft im Raum beeinflusst die Stimmung.

Auf physischer Ebene sind die ätherischen Öle  starke Helfer für das Immunsystem.