Leidest Du  unter chronischen Schmerzen und Du findest nicht, was Dir helfen kann?
Fehlt Dir  die innere Balance und das Gefühl der Erfüllung?
Möchtest Du Deine Selbstheilungskräfte aktivieren?

Geistiges Heilen ist für Dich geeignet, wenn Du:

  • Stress abbauen möchtest
  • Körperliche Beschwerden lindern willst
  • Emotionale Balance suchst
  • Dein Potenzial entfalten möchtest

Geistiges Heilen

Die Heilenergie ist die unendliche Lebensenergie, die im ganzen Universum ständig präsent ist. Als Heilerin übertrage ich diese heilsame Energie  auf Dich. Deine Selbstheilungskräfte werden aktiviert und gestärkt.

Ich arbeite mit der Methode amazinGRACE, die eine Heilung als göttliche Gnade begreift. Die Heilenergie wird in Deinem Geist- Seele- Körpersystem dort wirken, wo sie am meisten gebraucht wird. Das sind manchmal sehr subtile Veränderungen. Heilung geschieht und ist ein Geschenk. Ich kann keine Heilung versprechen.

Geistiges Heilen ist sehr gut kombinierbar mit der Schulmedizin. Eine Zusammenarbeit ist sehr wünschenswert.

Ablauf

Nach einem Gespräch zur Klärung Deines Anliegens und Deiner aktuellen Situation werde ich einen Status erheben über Deinen körperlichen und subjektiven Zustand.

Du legst Dich mit den Kleidern auf die Behandlungsbank und entspannst Dich. Die Heilsitzung geschieht hauptsächlich in der Stille, muss aber nicht. Wir dürfen auch gemeinsam lachen und sprechen.

Eine Sitzung dauert 1- 1,5 Stunden.

SeelenCoaching

Was braucht Deine Seele, um sich vollständig in Deinem Körper zu inkarnieren?

Dein Körper ist der Tempel Gottes. Deine Seele, aus Gott heraus entstanden, ist Dein individueller, unsterblicher Kern, der während des gesamten Lebens existiert und nach dem Tod weiterlebt über verschiedene Inkarnationen hinweg.

Die Seele ist Träger von Emotionen, Erinnerungen und spirituellem Wachstum. Sie ist der wahre Kern deiner Persönlichkeit, Deiner Per- Sonare (aus dem Lateinischen „per“ =durch und „sonare“ =klingen).

Wenn die Seele sich vollständig in deinem Körper inkarniert hat, bedeutet dies, dass deine spirituelle Essenz vollständig mit deinem physischen Körper verbunden ist und in ihm präsent ist. In diesem Zustand bist Du in Deinem vollen Potenzial. In diesem Zustand kannst Du Dich selbst verwirklichen (das Selbst verwirklicht sich).

Als Coach helfe ich Dir, mit Deiner Seele in Kontakt zu kommen. Sie drückt sich über Körpersymptome, Gefühle und intuitives Wissen aus.
Lass uns Deiner Seele lauschen!

  • Was möchte gesehen werden, um es verändern zu können?
  • Was darf zurückkommen, was auf dem Seelenweg verloren ging?
  • Welche hilfreiche Unterstützung braucht es im Alltag?
  • Was ist Dein erster Schritt?

Die vollständige Inkarnation der Seele in Deinem Körper kann eine transformative Erfahrung sein, die dich dabei unterstützt, dein volles Potenzial zu entfalten und ein Leben voller Sinn, Zweck und Erfüllung zu führen.

Ablauf

Wir beginnen mit einem kurzen Gespräch, um Dein aktuelles Befinden und Anliegen zu besprechen.
Du legst Dich bequem auf die Behandlungsbank und wirst warm zugedeckt. Dein Verstand darf eine Pause machen, während wir die Tür zu Deiner inneren Weisheit öffnen.
Wir beginnen, unsere Aufmerksamkeit auf eine Körperstelle zu lenken, die unsere Aufmerksamkeit ruft. Ich lege meine Hände sanft auf diese Stelle und wir lauschen gemeinsam, was sich zeigt. Dies kann in Form von Worten, Bildern oder Gefühlen geschehen. Indem wir die Körperweisheit direkt ansprechen, treten wir in einen tiefen Dialog mit Deiner Seele.
Während des Lauschens stelle ich gezielte Fragen, um den Prozess zu lenken und tiefer in das Erleben einzutauchen. Wir erkunden gemeinsam, was gesehen und verändert werden möchte, was auf Deinem Seelenweg verloren ging und welche Unterstützung Du im Alltag benötigst.

Zum Abschluss der Sitzung besprechen wir die gewonnenen Erkenntnisse und legen erste Schritte fest, wie Du diese in Deinen Alltag integrieren kannst. Dein Verstand wird wieder eingeladen, um die Umsetzung zu unterstützen und der Seele zu dienen.

Atlas Reposition

Atlastherapie

Der Atlas, als oberster Halswirbel, spielt eine entscheidende Rolle für unser Wohlbefinden. Wie der mythische Titan trägt er unsere gesamte Welt auf seinen Schultern – unseren Kopf, die große Steuerzentrale, die Informationen empfängt, verarbeitet und Impulse sendet, um unseren Körper, unsere Gefühle und unsere Gedanken zu beeinflussen.

Durch einen Unfall, einen Schlag, eine heftige Bewegung, eine permanente Muskelverspannung kann er sich verschieben. Die Folgen können nicht nur Nackenschmerzen sein. Hüft- oder Knieprobleme, Verdauungsprobleme, Müdigkeit, Kopfschmerzen können aus einer Fehlstellung des Atlas resultieren.

Auch die Geburt kann eine Atlasverschiebung verursachen. Dies beeinflusst die Entwicklung des Kindes. Es wäre für jedes Neugeborene ein Geschenk, die Erlebnisse und Folgen der Geburt auszugleichen.

Während der  Heilsitzung wird mit sanfter Berührung und hochfrequenten mentalen Impulsen gearbeitet. Der Körper reguliert seine Statik und der Atlas richtet sich.

Ablauf

Nach einem Gespräch zur Klärung Deines Anliegens und Deiner aktuellen Situation werde ich einen Status erheben über Deinen körperlichen und subjektiven Zustand.

Du legst Dich mit den Kleidern auf die Behandlungsbank und entspannst Dich. Die Heilsitzung geschieht hauptsächlich in der Stille. 

Eine Atlasbehandlung wird Dir eine enorme Frequenzerhöhung bringen. Deshalb wird sie frühestens nach 3 Heilsitzungen durchgeführt.

Eine Sitzung dauert 1- 1,5 Stunden.

Die Kosten richten sich nach dem Zeitaufwand.

Pränatal Therapie

Metamorphose

Das, was ist, entfaltet sich.
Werde, wer du bist.

Die Metamorphose ist der Vorgang der Verwandlung einer Raupe in einen Schmetterling und findet ebenso in uns statt, wenn wir Muster seelischen und körperlichen Unwohlseins hinter uns lassen und in neue Bereiche der Entwicklung gehen.

Wir alle tragen Energiemuster in uns, die sich ab dem Moment unserer Zeugung in unserem System verankern. Diese Muster können unser Leben beeinflussen und sich in gesundheitlichen Störungen, Ängsten und Blockaden manifestieren.

Diese Behandlungen können dazu beitragen, festgefahrene Glaubensstrukturen, innere Haltungen und hinderliche Prägungen und Irritationen zu lösen. 

Ablauf

Die Metamorphose-Behandlung ist sehr sanft und subtil. Du liegst dabei angezogen und warm zugedeckt auf einem Massagetisch. Zunächst stimme ich mich meditativ auf Dich und die bevorstehende Arbeit ein, um als empfänglicher Katalysator zu dienen, frei von Erwartungen.

Ich nehme vorsichtig Kontakt zu Deinen bloßen Füßen auf, indem ich diese in die Hände nehmen und ruhig halte. Anschließend beginne ich eine zarte Massage mit kreisenden und streichenden Bewegungen der Finger an der Innenseite des Fußes, von der großen Zehe bis zur Ferse. Mit derselben achtsamen Art streiche ich anschliessend an Deinen Händen und an Deinem Kopf den Reflexzonen der Wirbelsäuae entlang.

Es braucht mindestens vier Sitzungen, um in die Wandlung zu gelangen. Nach einer Sitzung kann es zu leichter Verwirrtheit kommen, da durch einen Wandel eine Neuorientierung geschieht.

Die Stizung dauert 1.5 Std.